Aperitif

Zurück zum Glossar

Als Aperitif wird in der Regel ein alkoholisches Getränk bezeichnet, das man vor dem Essen konsumiert. Dadurch versucht man den Appetit anzuregen und die Wartezeit zu verkürzen. Geeignet sind diverse Spirituosen (z.B. Wermut, Pastis), Weine, Schaumweine, Bier oder auch kleine Cocktails – sogenannte Shortdrinks (z.B. Campari, Aperol Spritz).

Siehe auch: Digestif