Egalisieren

Zurück zum Glossar

Egalisieren ist ein Begriff aus der Weinbrand-Herstellung. In der Regel lagert Weinbrand für einen Zeitraum von sechs Monaten in Holzfässern und nimmt dabei Geschmacks- und Extraktstoffe auf. Da sich in zwei Fässern die Destillate niemals absolut gleich entwickeln, vermischt man sie nach der Reife in einem Bottich - sie werden egalisiert. Anschließend wird der vermählte Inhalt weiter gelagert.