Geist

Zurück zum Glossar

Für einen Geist – oder genauer für Obstgeiste – muss der Maische Alkohol zugesetzt werden, da die verwendeten Früchte zwar viel Aroma besitzen, aber nicht zuckerhaltig genug zum Vergären sind. Den zerkleinerten, aber nicht vergorenen Früchten gibt man neutralen, hochprozentigen Alkohol zu, welcher die intensiven Aromen aufnimmt. Dieses Frucht-Alkohol-Gemisch wird anschließend destilliert.

In unserem Shop verkaufen wir schmackhafte geistige Getränke wie zB einen Waldhimbeergeist, Orangengeist, Kaffeegeist oder einen Haselnussgeist.