No products in the cart.

Madeira Drum

Zurück zum Glossar

Das Madeira Drum ist ein kleines, dickes Fass. Hauptsächlich eingesetzt wird es zur Lagerung von Madeira. Bei der Herstellung von Spirituosen nutzt man es im Finishing-Bereich. So entsteht durch den Aufenthalt im Madeira Drum beispielsweise beim Whisky Sherrynoten, dass allerdings noch eine Spur salziger ist als das klassische Sherry-Aroma. Es fasst etwa 650 Liter.