Master Distiller

Zurück zum Glossar

Es gibt keine genaue Definition, was ein Master Distiller ist. Fest steht nur, dass er eine der wichtigsten Rollen im Betrieb einer Brennerei einnimmt. Selbstverständlich hat er mit dem Brennprozess und der finalen Abstimmung des Produkts zu tun. Dabei ist es nicht immer entscheidend, dass es sich um den ältesten Guru im Unternehmen handelt.

Im Idealfall zeichnen ihn allerdings noch Wissen und Arbeitserfahrung in folgenden Bereichen aus: Chemie, Mikrobiologie, Qualitätsmanagement, Destillationstechnik, Hygiene, Sensorik, Verwaltung und vieles, vieles mehr. Der Master Distiller ist also schlichtweg DIE wichtigste Person im ganzen Betrieb. Als eine der wichtigsten Aufgaben sorgt er dafür, dass das Produkt sich seinen Charakter bei jeder neuen Aufgabe bewahrt.