Schnapsglas

Zurück zum Glossar

Die Vielfalt der Spirituosen spiegelt sich auch in der großen Asuwahl an Schnapsgläsern wieder, weswegen man hier nicht von „dem einen perfekten Glas“ sprechen kann. Daher sollte man zur bestmöglichen Ansprache der Sensoren in Nase und Mund auf ein passendes Glas für das entsprechende Destillat achten. Einige Brennerein bringen ihr eigenes, zum Destillat passendes Glas auf den Markt. Weit verbeitet ist z.B. das typische Grappaglas (klein, schmal, tulpenform). Wer einen Bourbon Whiskey bestellt, bekommt diesen mit großer Wahrscheinlichkeit in einem Tumbler serviert – gerades Glas mit dickem Boden.