Mash Tun

Die sogenannten Mash Tuns dienen in erster Linie zur Herstellung der Maische innerhalb eines Destillerie- oder Brauereibetriebs. Tun ist aber auch eine gängige Angabe für Mengen in der Spirituosenbranche. Das Fassungsvermögen eines Tuns beträgt ungefähr 1000 Liter.